FrauWolle®

Reines Wollfett - Lanolin, 100 ml

Zum Nachfetten von Wolbekleidung


Artikelnummer G401100


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

**gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte unter Versandbedingungen

100% reines Wollfett / Wollwachs (Lanolin), 100ml Dose

Ideal zum Nachfetten von Wollbekleidung oder als Salbengrundlage zu verwenden. Die 100ml Dose ist sehr ergiebig.

Tipp: Viele verwenden das reine Lanolin auch als Hautpflege oder zu Pflege der Brustwarzen beim Stillen.

 

Das Fetten von Wollüberhosen mit einem Lanolin-Kurbad:

Nehmen Sie einen Teelöffel reines Wollfett auf ca. 2 Liter warmes Wasser und geben Sie 1-2 Tropfen Geschirrspülmittel als Emulgator dazu (damit sich das Fett mit dem Wasser verbinden kann). Das ganze gut verrühren, bis es eine milchigweiße Flüssigkeit entsteht. Nun können Sie die Wollwindelhose einlegen. Lassen Sie die Wollhose ca. 2 Stunden im Imprägnierbad liegen oder auch gerne über Nacht. Sollte die Wollfaser zuviel Wollfett aufgenommen haben, kann das überschüssige Wollfett einfach mit lauwarmem Wasser ausgespült werden.

Tipp: Zuerst das Wollfett in kochendem oder sehr heißem Wasser lösen, dann 1-2 Tropfen Spüli dazu geben und dann auf 2 Liter auffüllen. So gelingt das Lösen des Wollfettes leichter.

tab placehold